top of page

BEWERBUNGSBILDER
IN HAMBURG

Beispiele, Preise und Tipps

Dein Bewerbungsbild sollte der Branche entsprechend angepasst sein.

Für die Bewerbung bei einer Versicherung sollte das Bild eher seriös und konservativ wirken, wohingegen sich ein kreatives, lockeres Bild für den Marketing- oder Medienbereich eignet. Ziel ist es, bereits durch das Foto zu signalisieren, dem Unternehmen zugehörig zu sein. Komme im Vorfeld ganz unverbindlich zu einer typsprechenden Beratung in unserem Fotostudio in Hamburg vorbei, damit das Foto perfekt wird.

Damit wir das bestmögliche Ergebnis für Dein Bewerbungsbild in Hamburg erhalten, nehmen wir uns die Zeit, die wir brauchen!

Dabei fotografieren wir Dich in unterschiedlichen Positionen. Aus diversen Fotoaufnahmen wählst Du dann die richtige aus, wobei wir Dich selbstverständlich unterstützen. Bei der Kleiderwahl solltest Du darauf achten, dass Dein Outfit sowohl modisch ansehnlich als auch für die betreffende Branche angemessen ist. Bei kreativen Berufen darf es ruhig etwas ausgefallener sein, bei klassischen Berufen solltest Du dich lieber an die konservativen Klassiker halten.

Um die Enttäuschung durch eine lange Wartezeit zu vermeiden, empfehlen wir, einen Termin mit uns zu vereinbaren. So kannst Du sicherstellen, dass Du den Termin bekommst, der am besten in Deinen Zeitplan passt und dass Dein Bewerbungsbild in Hamburg perfekt wird. Um das für Dich passende Paket für Dein Bewerbungsbild in Hamburg auszuwählen, kannst Du unsere Angebote unten einsehen. 

Wähle dafür Dein Wunschpaket aus und buche online einen Termin, der für Dich passt oder ruf uns unter 040 369 310 62.

Bewerbungsbilder Hamburg Preise
PAKETE & PREISE
Wähle dein Wunschpaket aus und buche Online einen Termin.

PREMIUM

39.99 €

1 BILD DIGITAL

✓ 30 Minuten Studio-Shooting inkl. Vorbesprechung

✓ 1 Hintergrund/Licht-Setup

✓ Prof. Bildbearbeitung / Retusche

✓ Nutzungsrechte für Social Media (XING, LinkedIn)

GOLD

69 €

2 BILD DIGITAL

✓ 40 Minuten Studio-Shooting inkl. Vorbesprechung

✓ 2 Hintergrund/Licht-Setup

✓ 2 Outfit-Wechsel

✓ Prof. Bildbearbeitung / Retusche

✓ Nutzungsrechte für Social Media (XING, LinkedIn)

WEBSITE

79 €

1 BILD DIGITAL

✓ 40 Minuten Studio-Shooting inkl. Vorbesprechung

✓ 2 Hintergrund/Licht-Setup

✓2 Outfit-Wechsel

✓ Prof. Bildbearbeitung / Retusche

✓ Nutzungsrechte für Website + Visitenkarte + Social Media

Wandsbeker Chaussee 4, 22089 Hamburg
040 36931062

Öffnungszeiten

Termine Online bis 20:00 Uhr buchbar. 

Montag - Freitag          09:00 - 17:00
Samstags                    10:00 - 14:00

Wegbeschreibung zu unserem Fotostudio:

Unser Fotostudio befindet sich in der Wandsbeker Chaussee 4, 22089 Hamburg, nur 50 Meter von der U-Bahn-Station Wartenau entfernt. 
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns direkt über die U1-Bahn-Station Wartenau. Parkplätze sind in der Umgebung ausreichend vorhanden, und auch mit dem Fahrrad sind wir gut erreichbar.

Stadtteile, die wir bedienen: Hamburg-Mitte: Altstadt, Billbrook, Billstedt, Borgfelde, Hamm, Hammerbrook, Horn, Kleiner Grasbrook, Neustadt, Rothenburgsort, St. Georg, St. Pauli, Steinwerder, Veddel, Waltershof, Wilhelmsburg. Altona: Altona-Altstadt, Altona-Nord, Altona-Ost, Altona-West, Bahrenfeld, Blankenese, Eimsbüttel, Groß Flottbek, Iserbrook, Lurup, Nienstedten, Othmarschen, Ottensen, Schnelsen, Sülldorf. Eimsbüttel: Eimsbüttel, Hoheluft-Ost, Hoheluft-West, Harvestehude, Rotherbaum, Uhlenhorst. Hamburg-Nord: Alsterdorf, Barmbek-Nord, Barmbek-Süd, Dulsberg, Eppendorf, Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Hohenfelde, Lokstedt, Marienthal, Ohlsdorf, Poppenbüttel, Rahlstedt, Sasel, Schnelsen, Tonndorf. Wandsbek: Bergstedt, Bramfeld, Farmsen-Berne, Hinschenfelde, Jenfeld, Marienthal, Rahlstedt, Steilshoop, Tonndorf, Wandsbek, Wellingsbüttel. Bergedorf: Allermöhe, Bergedorf, Curslack, Kirchwerder, Lohbrügge, Moorfleet, Neuallermöhe, Neugraben-Fischbek, Spaden. Harburg: Allermöhe, Altenwerder, Billwerder, Cranz, Eißendorf, Francop, Gut Moor, Harburg, Heimfeld, Langenhorn, Neugraben-Fischbek, Rönneburg, Sinstorf, Wilstorf
  • 7. Was passiert, wenn du krank wirst?
    Zum Glück besteht unser Team aus mehreren talentierten Hochzeitsfotografen und Hochzeitsfotografinnen. Im Falle von Krankheit oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen kann daher einer meiner Kollegen für mich einspringen. So ist sichergestellt, dass eure Hochzeit professionell und in bester Qualität fotografiert wird.
  • 4. Wie viele Fotos bekommt man von einem Hochzeitsfotografen in Hamburg?
    Die Anzahl der Fotos variiert je nach Angebot und Dauer der Begleitung. Für eine ganztägige Begleitung könnt ihr mit 800-1500 Fotos rechnen.
  • 1. Was kostet ein Hochzeitsfotograf in Hamburg?
    Meine Preise variieren je nach Art und Umfang der Begleitung, der Anzahl der Gäste und der gewünschten Extras. Gerne erstelle ich euch ein individuelles Angebot, das auf eure Bedürfnisse und euer Budget zugeschnitten ist.
  • 8. Kann man die Fotos nach der Hochzeit noch ändern?
    Ja, in begrenztem Umfang ist es möglich, die Fotos nach der Hochzeit noch zu ändern. In den meisten Fällen sind unsere Kunden jedoch so begeistert von den Fotos, dass sie keine Änderungen wünschen. Wir legen großen Wert auf eine professionelle Bildbearbeitung, die eure Hochzeit in Szene setzt und eure schönsten Momente festhält.
  • 9. Darfst du die Fotos veröffentlichen?
    Nein, habe nicht das Recht, die Fotos zu veröffentlichen, z.B. in meinem Portfolio oder auf meiner Website. nur mit euer Zustimmung. Dies ist wichtig, um meine Arbeit zu präsentieren und neue Kunden zu gewinnen. Ihr könnt dies jedoch im Vertrag ausschließen. Wenn ihr nicht möchtet, dass eure Fotos veröffentlicht werden, gebt mir bitte im Vorfeld Bescheid.
  • 2. Wie lange im Voraus sollte man einen Hochzeitsfotografen in Hamburg buchen?
    Da Hochzeiten in Hamburg sehr beliebt sind, empfehle ich euch, mich mindestens 6-12 Monate im Voraus zu buchen. Besonders in der Hochsaison (Mai-September) sind die Termine schnell ausgebucht. Bitte fragt daher nach meiner Verfügbarkeit, wenn ihr euch für meine Arbeit interessiert.
  • 5. Wie lange dauert es, bis man die Fotos nach der Hochzeit bekommt?
    Die Bearbeitungszeit der Fotos liegt in der Regel bei 4-6 Wochen. Fragen zur Buchung und zum Ablauf:
  • 11. Welche Tipps gibt es für die Vorbereitung auf das Fotoshooting?
    Sorgt dafür, dass ihr am Tag der Hochzeit gut ausgeschlafen und entspannt seid. Besprecht eure Wünsche und Vorstellungen mit mir im Voraus. Stellt euch eine Liste mit Fotos zusammen, die ihr unbedingt haben möchtet. Nehmt euch Zeit für das Fotoshooting und habt Spaß!
  • 10. Bekomme ich die Fotos auch in digitaler Form?
    Ja, ihr bekommt die Fotos in der Regel sowohl in gedruckter Form (z.B. Fotoalbum) als auch in digitaler Form (z.B. auf USB-Stick).
  • 6. Wie kann ich dich buchen?
    Ihr könnt mich ganz einfach über meine Website, per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Gerne besprechen wir eure Wünsche und Vorstellungen in einem persönlichen Gespräch.
  • 3. Was sollte man bei der Auswahl eines Hochzeitsfotografen in Hamburg beachten?
    Neben dem Preis und der Verfügbarkeit sollten auch folgende Kriterien bei der Auswahl eines Hochzeitsfotografen berücksichtigt werden: Stilrichtung: Achtet darauf, dass der Stil des Fotografen zu eurem Geschmack passt. Erfahrung: Fragt nach der Erfahrung des Fotografen mit Hochzeiten. Leistungen: Welche Leistungen sind im Preis enthalten? (z.B. Standesamt, Kirche, Gruppenfotos, Fotobearbeitung) Persönlichkeit: Sympathie und ein gutes Verhältnis zum Fotografen sind wichtig.
  • 12. Welche Accessoires sind für das Fotoshooting empfehlenswert?
    Brautschmuck und Brautschuhe Ansteckblume für den Bräutigam Hochzeitsringe Schleier oder Haarsch
  • 4. Kann ich mein Bewerbungsfoto selbst machen?
    Natürlich kannst du dein Bewerbungsfoto selbst machen. Mit einer guten Kamera, ausreichend Licht und den richtigen Tipps kannst du ein professionelles Ergebnis erzielen. Allerdings: Professionelle Fotografen: haben die Erfahrung und das Equipment, um optimale Ergebnisse zu erzielen. In einem Fotostudio: kannst du verschiedene Hintergründe und Lichtverhältnisse ausprobieren. Ein professionelles Bewerbungsfoto: kann deine Chancen bei der Jobsuche deutlich erhöhen.
  • 2. Was sollte man zum Bewerbungsfoto anziehen?
    Die Kleidung für dein Bewerbungsfoto sollte gepflegt, passend und seriös sein. Wähle neutrale Farben wie Schwarz, Grau oder Blau. Vermeide zu viel Schmuck, starke Muster oder Logos. Für Damen: Blazer oder Kostüm Bluse oder Hemd Hose oder Rock Dezentes Make-up und Schmuck Geflegte Haare Für Herren: Anzug Krawatte oder Fliege Hemd Gebügelte Hose Radierte Schuhe Tipp: Orientiere dich am Kleidungsstil des Unternehmens, in dem du dich bewirbst.
  • 3. Sind Bewerbungsfotos noch notwendig?
    Ja, in vielen Branchen sind Bewerbungsfotos nach wie vor Standard. Sie zeigen dem Arbeitgeber, dass du dir Mühe mit deiner Bewerbung gibst und unterstreichen deine Professionalität. In einigen Branchen, wie zum Beispiel im kreativen Bereich, kann es auch möglich sein, ein ausgefallenes oder künstlerisches Foto zu verwenden.
  • 1. Welches Bild für die Bewerbung?
    Das perfekte Bewerbungsfoto ist professionell, sympathisch und unterstreicht deine Persönlichkeit. Es sollte dich im besten Licht zeigen und einen positiven ersten Eindruck bei deinem potenziellen Arbeitgeber hinterlassen. Achte auf: Neutralen Hintergrund: Ein einfarbiger Hintergrund in Grau, Beige oder Weiß wirkt am seriösesten. Vermeide Ablenkungen wie starke Muster oder störende Gegenstände. Passende Kleidung: Wähle Kleidung, in der du dich wohlfühlst und die zu deiner Branche passt. Achte auf saubere und gebügelte Kleidung. Freundlichen Gesichtsausdruck: Ein Lächeln wirkt sympathisch und offen. Vermeide Grimassen oder starre Ausdrücke. Gute Lichtverhältnisse: Sorge für ausreichend Licht, vermeide aber direkte Sonneneinstrahlung, die unschöne Schatten werfen kann. Professionelles Format: Das Bewerbungsfoto sollte im DIN-Format 3,5 x 4,5 cm oder 4,5 x 6 cm vorliegen.
  • 5. Warum solltest du Lichtfabrik für dein Bewerbungsfoto wählen?
    Lichtfabrik ist dein Fotostudio in Hamburg und Flensburg für professionelle Bewerbungsfotos. Wir bieten dir: Erfahrene Fotografen: die dich perfekt in Szene setzen Moderne Fotostudios: mit vielfältigen Hintergründen Professionelles Equipment: für optimale Lichtverhältnisse und Bildqualität Schnelle und zuverlässige Bearbeitung: deiner Fotos Faire Preise: für unsere Leistungen Mit einem Bewerbungsfoto von Lichtfabrik machst du einen bleibenden Eindruck bei deinem potenziellen Arbeitgeber und erhöhst deine Chancen auf den Traumjob! Besuche uns auf unserer Website oder in einem unserer Fotostudios in Hamburg oder Flensburg und lass dich von uns beraten.
bottom of page